Naturheilpraxis - Martina Kronenberger

Die Natur zeigt uns den Weg

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie gehört zu den so genannten "ausleitenden Heilverfahren".

Hierbei steht die Beseitigung von lokalen Fülle-, Stauungs- und Schmerzzuständen aufgrund eines Blut - und Lymphstau im Vordergrund.

Dies wird mit Hilfe von an der Hautoberfläche angesetzten Blutegeln erreicht.

Zusätzlich gibt der Egel seinen individuellen Speichel ab, mit verschiedenen Enzymen, unter anderem das sogenannte Hirudin, welches entzündungshemmend, lymphabflussfördernd, schmerzlindernd und blutverdünnend wirken kann.

Deshalb kann man Blutegel begleitend bei vielen Krankheitssymptomen, z. B. am Bewegungsapparat einsetzen
.