Naturheilpraxis - Martina Kronenberger

Die Natur zeigt uns den Weg

Augendiagnose

Die Augendiagnose ist eine Hinweisdiagnostik. Sie ersetzt allerdings nicht die Anamnese und körperliche Untersuchung. Bei der Augendiagnose wird der Augenvordergrund mit Hilfe eines sogenannten Irismikroskops betrachtet.

Im Auge lassen sich Hinweise finden zu:

  • der Gesamtverfassung (Konstitution) des Menschen,
  • zum Energiehaushalt des Menschen,
  • zum Ort der Erkrankung und seiner Krankheitsbereitschaft,
  • zu seiner psychische Verfassung,
  • zu den krankmachenden Zusammenhängen und den verursachenden Bedingungen der einzelnen Systeme untereinander.